Pressemitteilungen

#SpendenStattVernichten – Lagerware für den guten Zweck

Unter der Federführung der grünen Bundestagsfraktion hat sich die Initiative „#SpendenStattVernichten - Lagerware für den guten Zweck“ aus Verantwortlichen aus Wirtschaft, Wohlfahrtsverbänden und Vermittlern von Sachspenden zusammengefunden, um über rechtssichere Lösungen zur Spende der massenhaften Lagerware zu beraten.

Denn die Corona-Einschränkungen im Handel haben dazu geführt, dass viele Einzelhändler*innen – besonders im Bereich Textil und Mode – auf unverkaufter Ware sitzen bleiben. Mit dem Appell „#Spenden-StattVernichten - Lagerware für den guten Zweck“ rufen die grüne Bundestagsfraktion, der Dachverband FairWertung, der Handelsverband Deutschland und der Paritätische Wohlfahrtsverband mit weiteren Akteur*innen die Bundesregierung zum Handeln auf. Wenn die Bundesregierung den Weg dafür frei macht, können Wohlfahrts- und Handelsverbände aktiv wer-den.

FairWertung steht bereit und kann unkompliziert regionale Abnehmer aus den angeschlossenen Organisationen vermitteln oder aber auch größere Mengen übernehmen, um diese bundesweit im Netzwerk zu verteilen. Dabei können im Netzwerk sämtliche Verwendungszwecke umgesetzt werden.

Der gesamte Appell in einer Pressemappe herunterladen

i 26.02.2021