Medienhinweise

Augsburger Allgemeine: Warum Afrika unsere Altkleider nicht will

Die Augsburger Allgemeine berichtet über den Export von Secondhand-Kleidung aus Deutschland in afrikanische Länder. In einigen ostafrikanischen Ländern wird aktuell über eine Begrenzung der Importe bis hin zu einem Einfuhrverbot von gebrauchter Kleidung diskutiert. Der Bericht lässt verschiedene Akteure zu Wort kommen und beleuchtet so differenziert die politische Diskussion in den afrikanischen Ländern. Lesenswert!

Der Artikel Warum Afrika unsere Altkleider nicht will kann auf der Seite der Augsburger Allgemeinen abgerufen werden.
FairWertung setzt sich seit über 20 Jahren mit dem Thema zusammen. Nachdem der Zusammenschluss zunächst den Exporten kritisch gegenüberstand, teilt FairWertung die pauschale Ablehnung gegen Secondhand-Exporte nach Afrika nicht mehr.

Die aktuelle Position von FairWertung können Sie im Artikel Schaden oder Nutzen? Zur Diskussion von Altkleiderexporten nachlesen.

i 28.06.2018