Pressemitteilungen

Presseinformation: FW & VAUDE für faire Kleiderspenden

Essen, 05.07.2017. Vaude stellt zum wiederholten Male nicht mehr verkäufliche Retouren und Muster dem Netzwerk FairWertung zur Ver-fügung. Die Produkte des Outdoor-Ausrüsters gehen an FairWertung-Organisationen und werden über Kleiderläden der Organisationen direkt weitergegeben.

Mit der kostenlosen Weitergabe bekommen die Produkte aus Tettnang ein zweites Leben als Secondhand-Artikel und unterstützen aktiv die gemeinnützigen Strukturen und Einrichtungen des Netzwerkes FairWertung in Deutschland. Die Kooperation besteht seit 2012. Insgesamt profitierten bereits 30 Organisationen mit über 80 Sozialkaufhäusern von den Spenden des Unternehmens.

Diese Zusammenarbeit wurde im April 2017 noch einmal ausgeweitet: VAUDE bietet seitdem in seinen Stores die Möglichkeit, abgelegte Kleidung für soziale Zwecke zu spenden. Zu diesem Zweck stehen Sammelboxen in allen 14 Vaude-Stores bereit. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um Textilien von VAUDE oder einem anderen Hersteller handelt. Die gesam-melten Textilien gehen ebenfalls direkt an eine FairWertung-Organisation.

Die Meldung als .pdf oder .doc

i 05.07.2017