Aktuelle Meldung

Kleidung bequem per Paket spenden!

Die Deutsche Kleiderstiftung Spangenberg bietet mit der „Paketspende“ eine bundesweite und kostenlose Möglichkeit an, Bekleidung gezielt für einen gemeinnützigen Zweck zu spenden. Gut erhaltene Kleidung und Schuhe können in großen Kartons kostenfrei an die Kleiderstiftung verschickt werden. Dazu muss nur ein Versandaufkleber auf der Internetseite der Kleiderstiftung ausgedruckt werden. Die Textilien werden von der Deutschen Kleiderstiftung in Helmstedt sortiert und dienen der Versorgung von Kleiderkammern und soziale Einrichtungen im In- und Ausland. Dafür nicht geeignete Stücke werden zur Finanzierung von Hilfsprojekten an Textilverwerter verkauft. Dabei sind die Standards von FairWertung maßgebend.

„Der kostenfreie Versand ist für die Spender leicht zu organisieren; es muss kein fester Sammeltermin im Ort eingehalten werden und das Vorgehen ist vielen Konsumenten vom Online-Shopping bekannt.“ betont Ulrich Müller, geschäftsführender Vorstand der Deutschen Kleiderstiftung. Die Deutsche Kleiderstiftung bittet aber darum, möglichst große Kartons zu packen und ausschließlich den Versandaufkleber von der Internetseite zu verwenden. „Wer alleine nicht genug Kleidung und Schuhe für einen großen Karton hat, kann die "Paketspende gerne gemeinsam mit Verwandten, Freunden und Nachbarn verschicken.“ schlägt Müller vor.

Weitere Informationen

i 12.06.2014