Medienhinweise

Rheinische Post berichtet von Altkleiderdieben am Niederrhein

Seit Ende Mai kommt es am Niederrhein immer wieder zu Diebstählen von Textilien aus Containern. Die Zahl der illegal ausgeräumten Container ist mittlerweile auf über 40 Behälter gestiegen. Der Schaden für die Aufsteller bewegt sich dabei im niedrigen fünfstelligen Bereich.

Ob es sich bei den Taten um Einzeltäter oder eine organisierte Bande handelt, ist nicht bekannt. FairWertung ruft Bürger_innen auf verdächtige Aktivitäten bei den örtlichen Behörden zu melden.

Der ganze Artikel der Rheinischen Post kann hier abgerufen werden.

i 16.06.2016