Heilsarmee Gemeinde (Korps) Leipzig

Die Gemeinde (Korps) Leipzig der Heilsarmee Deutschland betreibt in Leipzig den Secondhand-Laden „Zweite Chance“. Hier werden Bekleidung, Schuhe, Spielsachen, Haushaltswaren und Kleinmöbel günstig angeboten. Zudem bietet der Kaffeebereich die Möglichkeit sich vom anstrengenden Einkauf zu erholen.

Neben dem „Zweite Chance“ Secondhand-Laden gibt die Heilsarmee Leipzig auch Bekleidung und Schuhe kostenlos über die eigene Kleiderkammer weiter.

Die Heilsarmee Leipzig ist bei der Aufrechterhaltung des Angebots auf kontinuierliche Kleiderspenden angewiesen. Diese können im Laden abgegeben werden oder in einen der Container eingeworfen werden.

Bekleidung, die keine Verwendung in der Kleiderkammer oder im Secondhand-Laden findet, wird nach den Standards des Dachverbandes FairWertung verkauft.

Weitere Informationen finden Sie hier

Beitrag empfehlen auf Facebook Beitrag teilen auf Google+