Evangelische Stiftung Hephata (Mönchengladbach)

Seit 1983 betreibt die Ev. Stiftung Hephata in Mönchengladbach den Hep-Shop. Mittlerweile sind es vier Filialen in Mönchengladbach und Neuss.
In den Shops werden neben Textilien und Haushaltswäsche Haushaltsgegenstände aller Art zu erschwinglichen Preisen angeboten.
Dabei sind Sachspenden aus der Bevölkerung die Existenzgrundlage der Hep-Shops. Der Erlös aus dem Verkauf dieser Waren sichert bestehende und schafft neue Arbeitsplätze für Menschen, die auf dem ersten Arbeitsmarkt nicht bestehen können.
Textilien und Gebrauchsgegenstände können direkt in den Hep-Shops abgegeben werden. Textilien, die keinen Platz in den Läden finden, werden nach den Standards des Dachverbandes FairWertung verkauft. Der Erlös hilft die Arbeit der Stiftung zu finanzieren.

Weitere Informationen finden Sie hier

Beitrag empfehlen auf Facebook Beitrag teilen auf Google+