Diözesanbüro Main-Spessart

Das Diözesanbüro Main-Spessart führt mehrmals im Jahr eine Kleiderbringesammlung durch. Dabei werden an verschiedenen Stellen im Landkreis Main-Spessart Annahmestellen für Kleiderspenden eingerichtet.
Die so gesammelten Textilien und Schuhe werden nach den Standards des Dachverbandes FairWertung verkauft. Die Erlöse aus dem Weiterverkauf werden an unterschiedliche soziale Projekte im Ausland sowie die kirchliche Jugendarbeit gespendet. So profitierten 2015 u.a. folgende Einrichtungen, Projekte und Organisationen von den Erlösen:
- Behinderteneinrichtung Bed Emmaus/Palästina
- Kinderhilfswerk Äthiopien
- Osenga/Brasilien – Hilfe für Dorfprojekt
- Erdbeben-Aufbauhilfe in Nepal
- Kirchliche Jugendarbeit in Main-Spessart

Weitere Informationen finden Sie hier

Beitrag empfehlen auf Facebook Beitrag teilen auf Google+