Die Brücke, Kirchheimbolanden

Seit 2005 betreibt „Die Brücke“ in Kirchheimbolanden ein 2te-Hand-Modehaus für gebrauchte Heimtextilien und Kleidung.
Ziel ist die berufliche (Wieder-)Eingliederung langzeitarbeitsloser Frauen und Männer durch die Beschäftigung und Qualifizierung in unserem Sozialkaufhaus.
Die Erlöse dienen zur Deckung von Sachkosten wie Miete, Heizung, Strom und Wasser.
Gespendete Textilien können direkt bei uns abgegeben werden. Die Bekleidung wird sortiert, gewaschen, gebügelt und gegebenenfalls aufgearbeitet. Überschüssige oder nicht-saisonale Kleidung wird über FairWertung.

Beitrag empfehlen auf Facebook Beitrag teilen auf Google+