• Home
  • / Der Dachverband

Der Dachverband FairWertung e.V.

Der Dachverband FairWertung ist der Zusammenschluss gemeinnütziger Altkleidersammler in Deutschland.

Der Dachverband selbst sammelt und verwertet dabei keine Gebrauchttextilien. Vielmehr hat FairWertung als erste Organisation im Altkleidermarkt Standards für Kleidersammler entwickelt und umgesetzt.

Gemeinnützige Altkleidersammler, die sich verpflichten, die Standards einzuhalten, dürfen mit dem Namen und Zeichen FairWertung für ihre Kleidersammlungen werben. Daher gilt: Wenn auf einem Sammelzettel oder Kleidercontainer das Zeichen FairWertung abgebildet ist, wird die Sammlung nach den Standards von FairWertung durchgeführt. Vor allem aber werden die Textilien oder die Erlöse aus einem Verkauf für gemeinnützige oder soziale Zwecke eingesetzt. Für Verbraucherinnen und Verbraucher ist das Zeichen von FairWertung damit eine Orientierungshilfe, wenn sie ihre aussortierten Textilien verantwortungsvoll und für einen guten Zweck spenden möchten.

Der Verband infomiert über Hintergründe und Zusammenhänge, aber auch über fragwürdige Praktiken auf dem Altkleidermarkt. FairWertung klärt zudem über den globalen Handel mit gebrauchter Kleidung auf und setzt sich für den Ausbau von Secondhand-Strukturen in Deutschland ein.