Stiftung Eben-Ezer (Lemgo)

Eben-Ezer: Diakonie für ein Leben in Vielfalt
Die Stiftung leistet ihre Dienste in der Region Lippe für rund 2.500 Menschen: vom Kind bis zum Senioren. Die Stiftung setzt sich dafür ein, dass Menschen, die spezielle Begleitung brauchen, ihr Leben so erfüllt und eigenständig wie möglich leben und an der Gesellschaft teilhaben können. Ein Schwerpunkt liegt in der Begleitung von Menschen mit Behinderungen oder psycho-sozialem Unterstützungsbedarf. Die Lebensbegleitung beinhaltet u.a. differenzierte Wohnangebote, schulische und berufliche Bildung und Werkstätten für behinderte Menschen sowie Angebote in den Bereichen Kultur und Freizeitgestaltung.

Die Stiftung erhält von Privatleuten Kleiderspenden und sammelt im Kreis Lippe über Kirchengemeinden gut erhaltene Textilien und Schuhe, die im eigenen Secondhand oder in der Boutique angeboten werden. Dabei ist der Einkauf in der Boutique den Bewohnerinnen und Bewohner der Stiftung vorbehalten. Der Second-Hand Laden steht für jedermann offen. Kleidungsstücke, die keine Verwendung in den beiden Läden finden, werden nach den Standards des Dachverbandes FairWertung verkauft. Die Erlöse helfen die Arbeit der Stiftung zu finanzieren.

Weitere Informationen finden Sie hier

Beitrag empfehlen auf Facebook Beitrag teilen auf Google+