Frauenunternehmen ZORA (Stuttgart)

Das Frauenunternehmen ZORA gGmbH ist ein Sozialunternehmen, das Beschäftigung, Ausbildung, Qualifizierung und Beratung für Frauen in chancenbenachteiligten Lebensverhältnissen anbietet. Darüber hinaus ist die ZORA gGmbH Trägerin einer Ganztageseinrichtung für Kinder zwischen null und sechs Jahren.
Das Frauenunternehmen unterhält als Beschäftigungsangebot für die Frauen und für die Ausbildung im Bereich Verkauf drei Secondhandläden.
Das SecondHandKaufhaus und der z.megastore des Frauenunternehmens ZORA gGmbH bietet eine Vielfalt von unterschiedlichen Artikeln und Warengruppen aus Haushaltsauflösungen und Spenden: Kleider, Geschirr, Haushaltswaren, Bücher u.v.m.
Das Kinderkaufhaus ZORELLA bietet ein umfangreiches Sortiment an Kinderkleidung, -spielzeug, -büchern und sämtlichen Waren, die sich um das Thema Kind drehen.
Die Kaufhäuser bietet den Teilnehmerinnen die Möglichkeit, sehr schnell selbstständig zu arbeiten und auch ohne oder mit geringer Qualifikation einer sinnvollen und nützlichen Tätigkeit nachzugehen. Alle Frauen erhalten eine Grundqualifizierung im Bereich „Verkauf und Dienstleistung“.
Zur Aufrechterhaltung des Angebots sind die Kaufhäuser auf Kleiderspenden angewiesen. Gut erhaltene Bekleidung und Schuhe können während der Öffnungszeiten in den Läden direkt abgegeben werden. Dort werden die Spenden sortiert und für den Verkauf vorbereitet. Textilien, die keinen Platz im Laden finden, werden nach den Standards des Dachverbandes FairWertung verkauft. Die Erlöse fließen zurück in die Arbeit der ZORA.

Weitere Informationen finden Sie hier

Beitrag empfehlen auf Facebook Beitrag teilen auf Google+